Artikel in Kategorie: Sensoren

Wissenschaft und neue Technik im und um das Haus

Intelligentes Türdichtungssystem (© Fraunhofer WKI)

Der Fernseher im Wohnzimmer, der Computer im Arbeitszimmer, der Induktionsherd in der Küche und die Spielekonsole im Kinderzimmer: Unsere Häuser und Wohnungen sind voll mit technischen Geräten und kaum wir haben ein neues angeschafft, bringt die Industrie schon wieder das …

Einen Hubschrauber mit Gedanken lenken

Fernsteuerungen sind heute nichts besonderes mehr. Vor 30 Jahren musste man noch aufstehen, um am Fernsehapparat den Kanal zu wechseln, heute gibt es kein Gerät mehr, das nicht per Fernsteuerung bedient werden kann. Fernsteuerungen kommen in der Industrie genauso zum …

Gedankenübertragung bei Ratten?

Es klingt nach einem spektakulären Experiment: Die Gedanken einer Ratte werden direkt in das Gehirn einer anderen Ratte übertragen. Die Informationen, die das eine Tier gelernt hat, stehen dem anderen dann sofort zur Verfügung. Mit echter Gedankenübertragung oder gar Telepathie …

Sensoren sind überall

Das 94-GHz-Radarmodul wird zukünftig die Landung von Hubschraubern erleichtern (Bild: Fraunhofer IAF)

Ein Sensor ist ein technisches Bauteil, das physikalische oder chemische Eigenschaften der Umwelt erfassen und weiterleiten kann. Und man findet sie überall. Zum Beispiel in jedem Smartphone. Das hat Sensoren, die feststellen können, ob das Handy horizontal oder vertikal gehalten …

Die Straße der Zukunft

Innovationen im Straßenverkehr sind nichts Neues. Autos werden ständig weiter entwickelt und mittlerweile steckt in ihnen schon fast so viel Computerpower wie in normalen PCs. Aber auch der Rest der Infrastruktur verändert sich. Es gibt intelligente Straßenlampen und Autos, die …

Wenn das Auto mit der Ampel chattet…

auto

Wenn man hinter dem Steuer eines Autos sitzt, dann sollte man sich im Sinne der Verkehrssicherheit auf die Straße konzentrieren und nach Möglichkeit nicht im Internet surfen und mit anderen Leuten chatten. Wenn allerdings das Auto anfängt mit anderen Autos …

Vom Telemobiloskop zum Miniatur-Radargerät

radar

Radar ist die Abkürzung für “Radio Detection and Ranging” und eigentlich eine sehr simple Sache. Schon als der deutsche Physiker Heinrich Hertz 1886 die elektromagnetischen Strahlen entdeckte, stellte er fest, dass sie von metallischen Gegenständen reflektiert werden. Es dauerte nicht …

Blasenvorhersage für Pipelines

deepwater-horizon

Am 20. April 2010 begann die Ölplattform Deepwater Horizon im Golf von Mexiko zu brennen. Elf Menschen starben und 800 Millionen Liter Öl strömten in das Meer. Sie verursachten eine der schwersten Umweltkatastrophen dieser Art. Der Grund für die Explosion …

Vulkanausbrüche schädigen die Ozonschicht

Ozon ist eigentlich auch nichts anderes als Sauerstoff. Aber anstatt der normalen zwei Sauerstoffatome besteht das Ozon-Molekül aus drei Atomen. Und das macht aus dem Gas, das wir zum Überleben brauchen eine viel problematischere Angelegenheit. Ozon ist ein wesentlich stärkeres …

Das Universum mit anderen Augen sehen

Im Universum gibt es jede Menge zu sehen. Leider verpassen wir das meiste, denn unsere Augen sind nicht dafür ausgelegt, alles zu sehen, was es zu sehen gibt. Wir können nur einen recht eng begrenzten Bereich des elektromagnetischen Spektrums wahrnehmen. …