Artikel in Kategorie: Im Netz

Thema der Woche: Hochwasser

Besonders betroffen vom Hochwasser: die Passauer Altstadt (Foto: Stefan Penninger, CC BY 2.0)

Das Hochwasser dominierte in den letzten Tagen die Nachrichten und den Alltag vieler. Ähnlich war es in der Wissenschaftscommunity: Woher kommt die Flut? Gibt es einen Zusammenhang zum Klimawandel ? Wie lassen sich zukünftige Hochwasser-Katastrophen verhindern? Das waren die Fragen, …

Themen der Woche: Facebook-Daten, Tanzende Atome, Lautsprecher und der Mond

Christian Stöcker, Spiegel Online | Stephen Wolfram, eigener Blog “Vorhersagbarer als Elementarteilchen” “Menschen sind vorhersagbarer als Elementarteilchen”, kommentiert Mathe-Genie Stephen Wolfram seine Auswertungen von Facebook-Nutzerdaten. Aus den Daten von mehr als 1 Million Nutzern lässt sich viel erschließen, zum Beispiel …

Themen der Woche: Roboter, Netzneutralität, Homöopathie

Boris Hänßler, Robotergesetze Roboter “Wie weit darf oder muss die Menschlichkeit gehen?”, fragt sich Boris Hänßer in seinem Blogartikel über Roboter. Gemeinst ist die Ähnlichkeit von Robotern mit Menschen. Der Umgang zwischen Mensch und Maschine funktioniert auf jeden Fall besser, …

Thema der Woche: Energiepolitik

“Deutschland verbrennt wieder mehr Stein- und Braunkohle – und gefährdet damit die Klimaziele”, schreibt Eicke Weber in einem Gastbeitrag in der “Süddeutschen Zeitung”. Er reagiert damit auf die vom EU-Parlament abgelehnte Reform des Emissionshandels. Die Rechnung ist einfach: Weil die …

Thema der Woche: Daten visualisieren

“Ich habe noch nie so etwas gesehen. Die geheime Welt ist öffentlich geworten”, kommentiert ein kanadischer Rechtsprofessor und Steuerexperte die Offenlegung bislang geheimer Geschäfte in Steueroasen. Um sie zu entarnen, wurden 2, 5 Millionen Dokumente in ganz unterschiedlichen Formaten durchforstet. …

Thema der Woche: Windräder ja, aber direkt vor der Nase?

Foto: M. Prinke, CC BY-SA 2.0

Nach der Entscheidung der schottischen Regierung, einen Windpark genau an dem Küstenstück zu errichten, an dem der US-Milliardär Donald Trump einen Golfplatz gebaut hat, droht er, “alle rechtlichen Mittel aus(zu)schöpfen, um das Energieprojekt zu stoppen.” Bis 2020 will Schottland seinen …

Thema der Woche: Zeig mir Dein Like und ich sag Dir, wer Du bist

Daumen

Wenn Du diesen Artikel “likest”, könnte Facebook auf Deine Begeisterung für Technik schließen. Oder auf Dein Interesse an Wissenschaft. Oder auf etwas weniger Offensichtliches? Eine Studie von der Cambridge University zeigt nach Einschätzung der Forscher und Forscherinnen, “wie wenige Daten …

Thema der Woche: CeBIT 2013

shareconomy

Die fünf Trends: Shareconomy Leihen und Teilen statt Kaufen und Besitzen. Darum geht es bei dem Leitthema der CeBIT 2013: Shareconomy. Teilen lässt sich theoretisch fast alles: So wie in der Landwirtschaft Mähdrescher über Maschinenringe geteilt werden, lassen sich im …

Thema der Woche: Über Gentechnik debattieren

“Im Sommer ist Schluss mit Hightech im niedersächsischen Biounterricht” heisst es auf Spiegel online zur Beendigung des Projekts HannoverGEN. Laut Koalitionsvertrag der neuen rot-grünen Landesregierung in Niedersachsen wird dieses Schulprojekt eingestellt. Worum geht es? Laut offizieller Projektbeschreibung “können Schülerinnen und …

Bio-Obst, Big Data, Asteroid ganz nah

Lars Fischer, SciLogs Schimmelpilze und Bio-Obst Pestizide sind bei Obst nachweisbar. Gifte, die von Schimmelpilzen produziert werden, sind dagegen nicht immer sicht- oder messbar. Das kann ein Problem von Bio-Obst sein, auf das Lars Fischer in seinem Blogbeitrag hinweist. Mario …