Artikel in Kategorie: Allgemeines

Zukunft des forschungs-blogs

Liebe Community des forschungs-blogs, zunächst einmal möchten wir uns ausdrücklich dafür entschuldigen, dass es auf dieser Plattform zu einem Informationsvakuum gekommen ist und Fragen und Anregungen zwischenzeitig nicht so betreut werden konnten, wie diese es verdient haben. Die in diesem …

Solveig sagt Tschüß.

Ich komme aus Schleswig-Holstein. Da sagen die Leute mit wenigen direkten Worten, was sie meinen – auch, wenn es darum geht, sich zu verabschieden. Genau das werde ich jetzt versuchen, weil das vom Forschungsministerium geförderte Projekt “Discover Markets” im Juli …

Können alle Alles lernen?

Immer mehr Bildungseinrichtungen befassen sich mit frei zugänglichen Kursen via Internet. Es ist verheißungsvoll: Was berühmte Unis ihren Studierenden beibringen kostenlos online lernen. Das Zauberwort heisst MOOC, Massive Open Online Courses. Wer sich für “Künstliche Intelligenz” interessiert, kann z. B. …

Was haben Mode und Terahertz-Wellen gemeinsam?

Dominique

Wer nicht aus der Modeszene kommt, fragt sich oft, wie Trends entstehen und warum sich was durchsetzt. Wahrscheinlich fragen sich das Insider auch oft im stillen Kämmerlein. Ähnliches gilt für Technologietrends. Laut Gartner folgen sie dem Muster “Überschwängliche(r) Begeisterung, Desillusionierung, …

Hat der Wodka eine reine Seele?

Das Bild zeigt den Probenwechsler des Gaschromatographen. Die Proben sitzen wie in einem Karusell und von oben fährt automatisch eine Kanüle herunter. Sie sticht durch das rote Septum in den kleinen Fläschchen und zieht eine Probenmenge heraus. Diese wird dann über ein Injektionsventil in den Gaschromatographen injiziert.

Dass mit Wodka die Zeit schneller vergeht wissen wir und manche von uns haben das auch schon verspürt. Wie steht es aber mit dem Geschmack von Wodka? Oder anders gefragt: Kann man „des Wodkas reine Seele“ erkunden? Einer der ersten, …

Was ich mit 1 Mrd. Forschungsgeld für EE machen würde

© Mopic - Fotolia.com

Das ist genau die richtige Summe! Mit einer Mrd. Euro würde ich meinen Traum verwirklichen und von der Forschung zur Pilotierung übergehen. Wir brauchen Photovoltaikproduktion in Europa. Wir können uns nicht erlauben, nur die Technologien zu entwickeln und die Werke, …

Wie sieht das Stromnetz der Zukunft aus?

Wenn wir Erneuerbare Energien (EE) im großen Maßstab nutzen wollen, geht das nicht ohne großräumige Vernetzung. Je größer das Netz ist, desto sicherer ist das System. Ein gutes Beispiel dazu ist Norwegen. Die Norweger beziehen fast allen Strom aus Wasserkraft. …

Explodierende Wasserstoffblasen in Superzeitlupe

Wasserstoff ist ein hoch entzündliches Gas. In jedem Physik- und Chemieunterricht seht man Experimente, die das zeigen. Besonders beliebt ist es, den Wasserstoff durch Seifenwasser zu leiten. Dann entstehen kleine Seifenblasen, die mit dem explosiven Gas gefüllt sind und eindrucksvoll …

Guter Staub und schlechter Staub

Bei “Staub” denken wir meistens an das, was in der Wohnung herum liegt, wenn wir längere Zeit nicht aufgeräumt haben. Staub gibt es aber nicht nur hinter Betten und Bücherregalen sondern überall im Universum. Und der Staub im Weltall ist …

Das Pferd in der Lasagne oder Vaterschaftstest für die Pasta

Moussaka © helenlbuxton - Fotolia.com

Nicht ganz zufällig findet sich Pferdefleisch, das Rindfleisch ersetzt, in Lasagne oder Moussaka. Die einzelnen Fleischkrümmel vom Hackfleisch lassen sich kaum sortieren. Um herzauszufinden, von welchem Tier das Fleisch im Fertiggericht kommt, sollte man die DNA der verdächtigen Probe analysieren. …