Lars Fischer

Alle Artikel von Lars Fischer

Lars Fischer ist studierter Chemiker und Chemielaborant. Nach dem Diplom wandte er sich dem Bloggen zu und arbeitete als freier Wissenschaftsjournalist für verschiedene Publikationen. Seine Spezialgebiete sind neben Chemie und Materialwissenschaft unter anderem scheußliche Tropenkrankheiten, chemische Evolution und Geowissenschaften. Seit 2008 betreut er für Spektrum der Wissenschaft die Blogplattform SciLogs.de und ist seit 2010 Redakteur bei spektrumdirekt. Trotzdem findet er gelegentlich noch die Zeit, für andere Publikationen zu schreiben und zu verschiedenen Anlässen als Social-Media-Experte aufzutreten. http://www.wissenslogs.de/wblogs/blog/fischblog http://www.spektrumdirekt.de/

Der nächste Anlauf für Bio-Ethanol

Ethanol, vulgo Trinkalkohol, ist eigentlich der ideale erneuerbare Kraftstoff für die Ära nach den fossilen Brennstoffen: Flüssig, lagerfähig und vergleichsweise ungiftig passt er in die bereits vorhandene Infrastruktur, und wie man ihn aus nachwachsenden Rohstoffen herstellt, weiß die Menschheit seit …

Eine Bazille kommt selten allein – krankmachende Kooperationen

Ein krankmachendes Bakterium erforscht man traditionell, indem man es isoliert und auf einem Nährboden heranwachsen lässt. Das bewährte Verfahren hat zwei wesentliche Nachteile: Nur ein Bruchteil aller Mikroben kann man in Kultur züchten – und auch erfolgreiche Kulturen können Forscher …