Monatsarchive: Mai 2012

Die Chemie der Tomate und die Physik des Ketchups

Über Geschmack lässt sich zwar nicht streiten, erforschen aber lässt er sich! Denise Tieman von der Universität von Florida und ihre Kollegen haben untersucht, was den Geschmack der Tomaten verursacht (“The Chemical Interactions Underlying Tomato Flavor Preferences”). Wer zuhause selbst …

Sortierverfahren und Volkstanz

Dinge müssen ständig sortiert werden. Nicht nur reale Objekte, vor allem Zahlen in Computerprogrammen. Damit die Programme möglichst schnell und effektiv laufen, hat man im Laufe der Zeit viele verschiedene Sortierverfahren für verschiedenste Anwendungen entwickelt. Zum Beispiel “Bubblesort“. Hier werden …

Die Tapete stoppt das WLAN

Ohne Internet geht heute nichts mehr. Und dank der vielen Smartphones und Tablets soll der Internetzugang am besten kabellos stattfinden. WLAN-Netzwerke gibt es daher schon fast überall. Das ist komfortabel, wenn wir schnell und einfach einen Internetzugang haben wollen. Wenn …

Auf Sieg programmiert

Spielt 2050 eine Roboter-Mannschaft mit um die Championsleague? Die Vision des ersten Roboter-Cups 1997 war nicht unbedingt die Teilnahme an der Championsleague, aber das Ziel war klar gegen eine menschliche Mannschaft spielen zu können. Wie aufwändig es ist, Bewegungsabläufe zu …

Warum der eigenen Stimme das gewisse Etwas fehlt

Warm und angenehm, so wünschen sich die meisten ihre akustische Visitenkarte. Leider gibt es nur einen einzigen Menschen auf der Welt, der die Stimme so hört, wie man sie am besten findet und das ist man selbst. Dass man die …

Nanopapier und Nanoröhren: Neue Materialien aus Kohlenstoff

Auf der Erde ist Kohlenstoff ein vergleichsweise seltenes Element. In der Liste der häufigsten Elemente der Erde landet er nicht einmal unter den Top-10 sondern taucht erst auf Platz 11 auf. Für uns Menschen ist der Kohlenstoff allerdings enorm wichtig. …

Der Hund versteht alles was man sagt! Wirklich?

“Mein Hund versteht jedes Wort, das ich zu ihm sage!” Davon sind die meisten Hundehalter überzeugt. Aber ist das wirklich so? Was passiert im Gehirn eines Hundes, wenn wir mit ihm reden? Versteht er uns tatsächlich? Orientiert er sich an …

Die mechanische CPU-Wanduhr

Computer gehören mittlerweile zu unserem Alltag. Das wichtigste Bauteil jedes Computers ist der Hauptprozessor; die central processing unit oder CPU. Im Elektronikmarkt können wir zwar meistens alle mit den Verkäufern darüber diskutieren, ob nun dieser oder jener Prozessor besser ist. …

Von Eisbären lernen: ohne Standheizung herumsitzen

Der Mensch glaubt, verhältnismäßig clever im Umgang mit der Natur zu sein: wenn – wie etwa in Spanien – die direkte Sonneneinstrahlung zu viel Hitze verursachen kann, dann malt er seine Häuser und Autos einfach weiß an. Bekanntermaßen reflektiert weiß Licht …

Wenn der Fisch leuchtet: Die Auswirkungen der Umweltverschmutzung

“Bitte verlassen sie das Wasser, falls die Fische zu leuchten beginnen!” Hinweisschilder dieser Art wird man an den Badeseen der Welt wahrscheinlich noch länger nicht sehen. Aber Wissenschaftler der Universität Exeter in England haben tatsächlich einen Fisch gezüchtet, der zu …