Monatsarchive: Juli 2011

Der Wald der twitternden Bäume

Es ist Sommer, wir wandern durch einen lauschigen Wald, durch kühle Schatten und vorbei an Bäumen, die im sanften Wind mit den Blättern rascheln. Und twittern. Ja, die Zukunft macht auch vor der Botanik nicht halt. Zumindest einem Baum haben …

Mit dem Auto in den Urlaub fliegen

Jede Vision der Zukunft, die etwas auf sich hält, beinhaltet fliegende Autos. In der Zukunft werden wir nicht mehr mühsam im Stau stehen, sondern friedlich über den Wolken dahin schweben. In unserem Privat-Flugauto. Nur leider scheint diese Zukunft nie zu …

Sightseeing ohne Stress: Satellitennavigation für öffentliche Verkehrsmittel

Herauszufinden wo man sich befindet, ist gar nicht so einfach, wie es scheint. Wenn es nur um relative Ortsangaben geht, ist es tatsächlich nicht schwer: “Ich stehe neben dem Kölner Dom” oder “Ich sitze im ICE 91, in Wagen 5 …

Die Tiefsee und die Hochtechnologie

Wenn etwas schon “Seltene Erden” heißt, dann muss man sich auch nicht wundern, wenn davon nicht viel vorhanden ist. Aber eigentlich stimmt das so nicht. Genau genommen gibt es genug Seltene Erde in der Erdkruste, viel mehr als Gold, Platin …

Innovation durch Nachdenken

Innovation gehört laut einer von mir selbst ausgedachten Studie ja zu den nichtssagendsten Phrasen der Neuzeit. Aber trotzdem ist notwendig, was dahinter steht, ich werde schon seit Riesenmaschine-Zeiten nicht müde zu betonen, dass nicht weniger Fortschritt die Lösung für eine …